Thinking-Day 2020

Einladung zum Bi-Pi Brunch 2020



Liebe Biber, Wölfli, Pfadis, Pios, Eltern und Pfadifreunde,

Wir Leiter der Pfadi Beringen laden euch herzlich zum alljährlichen Bi-Pi Brunch ein, den wir jedes Jahr zu Ehren des Pfadigründers Robert Stephenson Smyth Baden-Powell (Bi-Pi) veranstalten, der am 22. Februar 1857 geboren wurde. International ist dieser Tag unter Pfadis auch als Thinking-Day bekannt.
 

Wann
Samstag, 22. Februar 2020,
10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr
 
Wo
 
Pfadihütte Beringen
Was   Wir Leiter bereiten für euch ein grosses Frühstück vor, stellen uns alle vor damit auch jeder ein Gesicht hinter den Namen kennt, wir zeigen einige Fotos vom vergangenen Jahr, erzählen einige Dinge über die Pfadi an sich und die Ereignisse im Pfadijahr 2019 und geben abschliessend einen Ausblick auf das aktuelle Pfadijahr 2020 und das Bundeslager im Sommer 2021.
 
Kosten
GRATIS, über einen kleinen Unkostenbeitrag in unser Spendenkässseli würden wir uns jedoch freuen.
 
 
Es ist stets ein sehr gemütlicher Anlass, um andere Pfadis, Eltern und die Leiter besser kennenzulernen. Wir würden uns riesig freuen, möglichst viele von euch bei diesem Brunch begrüssen zu dürfen. Zum Zweck der Mengenberechnung wären wir froh um eine kurze Anmeldung bis zum 20. Februar. 
 
Anmelden
In den Vergangenen Jahren wurden wir immer wieder darauf Angesprochen, dass wir doch Fragen hätten sollen, ob noch jemand einen Zopf oder Kuchen hätte mitbringen wollen. Dankbar gehen wir nun dieser Aufforderung nach und fragen euch daher, ob jemand einen selbstgemachten Zopf/Brot, Konfi, Kuchen, Birchermüesli etc. mitbringen möchte. Wir würde uns riesig darüber freuen!!!
Damit wir unseren Einkauf etwas koordinieren können, wären wir froh, wenn ihr  in die unten stehende Tabelle Eintragen könntet oder in eurer Anmeldung schreibt, was ihr mitbringen möchtet.  

 
Ich bringe mit ...
Einige Fakten über Bi-Pi
  • Geboren am 22. Februar 1857 in London
  • 1907, Gründung der Pfadi und erstes Pfadilager auf der Insel Brownsea.
  • Heirat mit Olave St.Claire-Soames am 30. Oktober 1912.
  • Bereits 1920 fand ein erstes Weltpfadilager mit über 8'000 Teilnehmern aus 34 Nationen statt.
  • Verstorben am 8. Januar 1941
„Doch der wahre Weg, Glück zu erlangen, besteht darin, andere Menschen glücklich zu machen. Versucht, die Welt ein bisschen besser zurückzulassen, als ihr sie vorgefunden habt.“
– Robert Baden-Powell –

Bei Fragen stehen wir gerne zu Verfügung
info@pfadiberingen.ch